Neu: KPE BS Bonn

veröffentlicht am 5. Juli 2021

In der nordrhein-westfälischen Stadt Bonn investiert die KPE Projektgesellschaft GmbH & Co. KG gleich dreimal. Als drittes Objekt wird bis Mitte nächsten Jahres die "Soenneckenstraße" fertig gestellt werden. Generalunternehmer ist die Köster GmbH aus Osnabrück.

Das in direkter Nähe zu den anderen beiden Objekten gelegene Grundstück liegt im grünen Stadtteil Tannenbusch. Das Bauvorhaben ist ein 3-geschossiger Bürotrakt, der mit einem Staffelgeschoss ausgeführt wird.

Nach Fertigstellung wird das Gebäude rund 6.500 qm Bruttogeschossfläche zur Verfügung stellen. Abgerundet wird das Raumangebot durch Außenstellplätze und einer Tiefgarage.

Die Projektplanung übernahm die Projektgesellschaft der KPE. Das architektonische Konzept stammt, wie die beiden anderen Quartiersbebauungen in Bonn, aus dem Hause Willen Associates Architekten aus Wiesbaden.

Unser Auftraggeber ist die Köster GmbH aus Osnabrück.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Sonnenschutz Raffstore
Bildhinweis: Willen Associates Architekten