Neu: IAV Heimsheim

veröffentlicht am 1. Oktober 2022

Der weltweit führende Engineering-Partner für technische Lösungen für eine bessere Mobilität - die IAV - investiert an ihrem Standort in Heimsheim in ein neues Bürogebäude. Das 7-stöckige Projekt erhält auch eine 2-geschossige Tiefgarage.

Rund 7.600 Mitarbeiter arbeiten an 25 verschiedenen Standorten verteilt an der Entwicklung, um die Anforderungen an die „Mobilität in der Zukunft“ erfüllen zu können.

Im Süden von Deutschland investiert das Unternehmen nun neben dem EMV-Testcenter in ein neues Bürogebäude für 370 Mitarbeiter. Diese sind derzeit in angemieteten Räumlichkeiten in der näheren Umgebung untergebracht.

Nach Fertigstellung und Inbetriebnahme im Frühjahr 2023 werden die Kompetenzen unter einem Dach vereint sein.

Mössnang Reisinger Architekten aus Esslingen zeichnet sich für die architektonische Erstellung verantwortlich.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade
Bildrechte: Mössnang Reisinger Architekten