Neu in Stuttgart - das "Degerloch Office Center"

Neues 6-stöckiges Bürogebäude für den Office Campus

Der Freiburger Projektentwickler Unmüssig hat das ehemalige Nixdorf Areal neu entwickelt. Für die Entstehung eines neuen Bürohauses wurde ein altes Parkhaus abgerissen und das Bestandsgebäude kernsaniert.

Über Unmüssig

Die vor über 75 Jahren gegründete, inhabergeführte Unternehmensgruppe Unmüssig ist einer der führenden Projektentwickler und Immobilieninvestoren in Deutschland. Unmüssig ist auf die Entwicklung, Realisierung und das Management von anspruchsvollen Büro-, Einzelhandels-, Wohn-, und Hotelprojekten insbesondere in Baden-Württemberg und Hessen spezialisiert.

Attraktiver Office Campus inmitten von Degerloch

Auf zwei Gebäude mit insgesamt 45.000 m² Mietfläche verteilt, ist das DOC der neue moderne Office Campus in Stuttgart Degerloch. Der 6-geschossige Neubau dient als neuer Sitz der Halleschen Krankenversicherung. Damit bring die Hallesche ihre Standorte auf insgesamt 21.000 qm Bürofläche unter einem Dach zusammen.

Die bodentief verglaste Fensterfassade ist als Alu-Pfosten-Riegel ausgeführt. Das Gebäude wurde im Herbst 2023 fertigstellt.

Revitalisierung des Nachbargebäudes

Das angrenzende 5-geschossige Bestandsgebäude in der Löffelstraße 40 wurde nach einer umfassenden ressourcenschonenden Revitalisierung Ende 2023 auf Neubauniveau und mit DGNB-Gold-Zertifizierung fertiggestellt.

Auf insgesamt 24.000 m² integriert das Büroobjekt moderne Nutzungskonzepte aus den Bereichen Fitnesssport, Gastronomie, Medizin und Gesundheit sowie ein intelligentes Parkraumsystem.

Der gesamte Campus bietet Platz für ca. 2.000 Mitarbeiter.

Unser Auftraggeber war das Generalunternehmen Ed. Züblin AG, Direktion Stuttgart.

Metallbau Wölz führte aus:

  • Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade
  • Stahl Pfosten-Riegel-Fassade
  • Aluminium Brandschutztüren

Weitere Links zum Objekt:

Stuttgarter Nachrichten vom 03.12.2020 – DOC Degerloch Office Center
Bauherr Unmüssig über seine beiden Projekte in Stuttgart
Wer ist eigentlich Unmüssig

Auf einen Blick:

Anschrift:

Löffelstraße 34 – 38, 70597 Stuttgart-Degerloch

Fertigstellung:

Winter 2023 (Gesamtfertigstellung)

Bauherr:

Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden mbH,
79106 Freiburg
www.unmuessig.de

Auftraggeber:

Ed. Züblin AG, Direktion Stuttgart
www.stuttgart-zueblin.de

Architekt:

WWA Architekten, 80798 München
www.wwa-architekten.de

Objektverantwortlicher bei Wölz:

Boris Wölz

Auftragssumme:

2,9 Mio. €