Die Flächen unserer Hallen sind fast so groß wie fünf Fußballfelder, aber wir haben mehr Tore!

Seit Ende 2016 werden in unserer jüngsten Fertigungshalle mit insgesamt 3.300 qm von 28 Mitarbeitern (Stand 03/18) Aluminiumfenster und Aluminiumtüren hergestellt.

Mit einer Fertigungsstraße erreichen wir für die Mitarbeiter eine hohe Arbeitsergonomie und senken gleichzeitig deren körperliche Belastung. So werden die immer größer werdenden Elemente dabei während des Herstellungsprozesses zwischen den Arbeitsplätzen auf schienengeführten Laufrädern mit sehr wenig Kraftaufwand bewegt.

Durch diese Arbeitsweise können sich die Mitarbeiter stets auf eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualität konzentrieren. Und maßgeschneiderte Lösungen zur Zufriedenheit unserer Kunden selbst bei komplexen Projekten umsetzen.

Fassadenbau umfasst mehr, als nur eine notwendige Hülle für ein Objekt. Fassadenau bedeutet für uns Genauigkeit, Individualität und reibungsarmes Zusammenspiel aller am Bau beteiligten Gewerke. Dieses Ziel verfolgen wir deshalb konsequent durch alle unsere Prozesse hindurch.