BSZ München

Das städtische Schulzentrum beherbergt die Fach- und die Meisterschulen für die Bautechnik, die Steintechnik, das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk, für das Gold- und Silberschmiedehandwerk und das Holzbildhauerhandwerk. Ebenso findet man unter ihrem Dach die beiden Berufsschulen für das Bau- und Kunsthandwerk und die Holzbildhauer. Die Schule befindet sich mitten in der Landeshauptstadt München, nur rund 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt.

Im Rahmen der „Schulbauoffensive“ der Stadt München werden nun neben der Sanierung der Gebäudeteile zusätzlich eine Aula sowie ein Keller unter dem Innenhof errichtet.

Metallbau Wölz ist bei den Sanierungsarbeiten der beiden Gebäudeteile E und F des Berufsbildungszentrums für Bau und Gestaltung beauftragt. Diese Gebäude sind vor über 60 Jahren entstanden.

Beide Bauteile unterscheiden sich in ihrer derzeitigen Funktion und Gliederung. Bauteil E ist ein von der Straße zurückgesetzter, 5-stöckiger Werkhallenbau. Zwei große, übereinander liegende Werkhallen mit Raumhöhen über zwei Geschosse werden von 11 kleineren Werkhallen und drei Werkstätten ergänzt.

Bauteil F befindet sich entlang der Luisen- und der Karlstraße. Das 6-geschossige Lehrsaalgebäude schließt an die 1-geschossige Shedhalle an. Im Bauteil F sind 20 Klassenräume, 8 Werkstätten sowie die Räume der Schulverwaltung untergebracht.

Geplant wurden die Sanierungsarbeiten des Berufsschulzentrums von der v-architekten GmbH aus Köln. Das 2008 gegründete Büro bietet das gesamte Spektrum architektonischen Gestaltens an. Die Kölner Architekten realisieren einen großen Teil ihrer Projekte aus gewonnenen Wettbewerben. Zahlreiche Auszeichnungen honorieren das Können und Wissen der Architektenpartnerschaft. So wurden die v-architekten 2020 für den DAM-Preis nominiert und ebenfalls in 2020 wurde den v-architekten der Hugo-Häring-Preis, einer Auszeichnung des Bundes Deutscher Architekten BDA Baden-Württemberg, übergeben.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Stahl Fenster

Weitere Links zum Objekt:

v-architekten GmbH – BSZ München
Städtisches Berufsschulzentrum für das Bau- und Kunsthandwerk

 

Auf einen Blick:

Anschrift:

Luisenstraße 9 – 11, 80333 München

Fertigstellung:

Sommer 2023

Bauherr:

Landeshauptstadt München,
Baureferat HA, Hochbau – H43, 81671 München
www.muenchen.de/rathaus/stadtverwaltung/baureferat

Architekt:

v-architekten GmbH, 50677 Köln
www.v-architekten.com