Neu: IMC Freiburg

veröffentlicht am 1. Oktober 2018

Im Freiburger Stadtteil „Güterbahn" entsteht bis Frühjahr 2019 ein neues Schulungs- und Beherbergungsgebäude für angehende Gesundheitsfachkräfte. Das Projekt besteht aus insgesamt 3 Bauteilen mit 7 Geschossen und einer Bruttofläche von 26.700 qm.

Bauherr ist die Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden mbH aus Freiburg. Beteiligt sind weiters die Formstadt Architekten GmbH aus München und als Generalunternehmer die Baresel GmbH aus Leinfelden-Echterdingen.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade