Stuttgarter Engineering Park wächst weiter

  • Der Stuttgarter Engineering Park wächst um das Gebäude Step 8.3 weiter

    Ansicht Meitnerstraße von Norden her

  • Die Architekten BFK aus Stuttgart sind mit der Konzeption beauftragt

    Aluminiumfenster und Aluminiumtüren

  • Zu den Gebäuden Step 7.1 und 7.2 kommt nun Step 8.3

    Ostansicht Meitnerstraße Stuttgart

Step 8.3 Stuttgart

Im Stuttgarter Stadtteil Vaihingen, am südwestlichen Talrand und westlich des Elsentals, liegt der Stuttgarter Engineering Park. Die durch das BFK-Architekturbüro erstellte städtebauliche Studie sah als Entwurfskonzept ein Areal von 5 Gebäuden vor, die alle auf dem gleichen Konzept aufbauen: Um eine zentrale, mehrgeschossige Treppenhalle gliedern sich pro Geschoss höchstens 4 unterschiedlich große Mieteinheiten an.

Im Jahre 2008 wurde das erste Gebäude „STEP 8.1" umgesetzt. Die Gebäude „Step 8.2" sowie „Step 7.1 und 7.2" sind ebenfalls bereits fertiggestellt.

Nach der offiziellen Übergabe des Gebäudes 8.2 wird nun auch die letzte Fläche bebaut. Mit einer weiteren Investition der L-Bank wird nun das Gebäude Step 8.3 in Angriff genommen.

„Mit seiner Konzentration auf Hightech, Software und Luft- und Raumfahrt steht der „STEP" stellvertretend für die Innovationskraft unseres Landes", so der Finanz- und Wirtschaftsminister Schmid anlässlich der Einweihung der Gebäude 7.1 und 7.2 im Jahre 2015.

Gegründet wurde der Stuttgarter Engineering Park (STEP) im Jahre 2000. Auf einer Gesamtgebäudefläche von 133.000 qm mit rund 120 Firmen finden hier mehr als 4.300 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz.

Mit dem Neubau 8.3 will Step zeigen "was technisch inzwischen möglich ist". So ist geplant, das Gebäude in Zusammenarbeit mit der nahen Universität in Vaihingen als Null-Energie-Bürogebäude zu konzipieren. Eine Zertifizierung nach DGNB wird angestrebt.

Das Projekt wird eine Nutzungsfläche von 6.400 qm aufweisen und 7-geschossig sein. 

Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres 2017 geplant.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Aluminium Türen

Links zum Objekt:

Stuttgarter Zeitung vom 08.11.2010 - Step 8.3 kommt
Businesson.de vom 20.04.2015 - Mehr Raum im STEP in Vaihingen
BFK-Architekten Stuttgart - Stuttgarter Engineering Park
Stuttgarter Immobilienbrief, Ausgabe 161 - Hohes Innovationstempo - STEP vor Vollendung
StN.de - Stuttgarter Nachrichten vom 01.03.2017 - Wirtschaftsstandorte Möhringen und Vaihingen

Auf einen Blick:

Anschrift:

Meitnerstraße, 70563 Stuttgart

Fertigstellung:

Ende 2017

Bauherr:

STEP Stuttgarter Engineering Park GmbH
70563 Stuttgart
www.step-gmbh.com

Auftraggeber:

Baresel GmbH, 70771 Leinfelden-Echterdingen
www.baresel.de

Architekt:

BFK Architekten, 70567 Stuttgart
www.bfk-architekten.de

Objektverantwortlicher bei Wölz:

Boris Wölz