Energiehändler MONTANA investiert in Oberhaching

Montana Oberhaching

Der Firma MONTANA Group GmbH ist schon 60 Jahre als Energiehändler tätig und hat seine rund 230 Mitarbeiter an zwei Standorten und drei verschiedenen Gebäuden untergebracht. Das mittelständische Familienunternehmen versorgt deutschlandweit und im Nachbarland Österreich mehr als 600.000 Kunden mit Engerie.

Nun hat das Unternehmen beschlossen, beide Standorte zusammenzulegen und dies auf einem Grundstück in Oberhaching mit einem Neubau zu verwirklichen.

Dazu wird auf dem jetzigen Parkplatz zu den beiden bestehenden Bürogebäuden ein dreigeschossiges Bürogebäude mit Atrium und Flachdach und einem eingeschossigen Empfangsgebäude das Ensemble komplettieren.

Die Planung wurde durch die a+p Architekten aus München durchgeführt. Das ebenfalls 60 Jahre alte Büro kann aus einem reichen Erfahrungsschatz in der Planung und Umsetzung anspruchsvoller Bauvorhaben zurückgreifen, so das Büro auf seiner Webseite.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade

Weitere Links zum Objekt:

Merkur.de vom 14.09.2021 – Montana zieht komplett nach Oberhaching
Firma E. Hönninger – Über die Baustelle des neuen Bürogebäudes für MONTANA

 

Auf einen Blick:

Anschrift:

Kolpingring 18 a, 82041 Oberhaching

Fertigstellung:

Herbst 2024

Bauherr:

Montana Group GmbH, 82031 Grünwald
www.montana-energie.de

Architekt:

a+p Architekten
Kellner-Grau-Stange Partnerschaft mbB,
81371 München
www.ap-architekten.de

Bildhinweis: a+p Architekten München

Objektverantwortlicher bei Wölz:

Boris Wölz