Ibis Styles & Ibis Budget Hotel unter einem Dach in Konstanz

  • Zwei Hotels in einem in der Reichenaustraße in Konstanz - ibis-styles und ibis-budget

    Straßensicht auf die großzügigen Glasfronten

  • 160 Betten verstärken die Hotel-Präsenz der Ibis-Gruppe

    Ansicht von Süd/Osten

  • Accor Hotelunternehmen verstärkt Präsenz am Bodensee

    Ibis-Styles und Ibis-Budget unter einem Dach

Ibis Hotel Konstanz

Zum bereits bestehenden Hotel am Benediktinerplatz in Konstanz vergrößert Accorhotels mit einem Weiteren in der Reichenaustraße seine Präsenz im Bodenseeraum. Im Herbst 2015 wurde das neue Hotel der ibis-Familie eröffnet.
Das besondere an diesem Haus: Es vereint zwei unterschiedliche Hotelarten unter einem Dach. Von den insgesamt fast 160 Betten wurde etwa die eine Hälfte im ibis-styles und die andere im ibis-budget ausgestattet. 

Wer preisbewußt übernachten möchte, kann ein Zimmer der Kategorie ibis-budget wählen. Die Übernachtungsgäste mit dem Wunsch nach individuellem Design sind bei ibis-styles gut aufgehoben.

Für den Erfolg des Hotels spricht auch die tolle Lage, nur einige Minuten vom Rheinufer, Bodensee und der Konstanzer Altstadt entfernt.

Das 6-stöckige Gebäude wurde mit einer zusätzlichen Ebene auf dem Dach konzipiert, die optisch durch eine hochgezogene Attika von außen verborgen bleibt. Das Erdgeschoss beinhaltet die Lobby, eine Lounge, die Rezeption und verschiedene Besprechungsräume. Die Geschosse 1 bis 5 sind von den jeweiligen Gästezimmern und den Service-Räumen belegt.

Bauherr und Franchisenehmer ist die Schweizer H.-J. Litscher AG aus Bottighofen. Die Architekten Marggraf Architektur GbR haben Ihren Firmensitz in Filderstadt.

Unser Auftraggeber ist das Bauunternehmen Gustav Epple GmbH aus Stuttgart, mit dem wir bereits mehrere Objekte gemeinsam realisieren konnten.

Metallbau Wölz führte aus:

  • Aluminium Fensterelemente
  • Stahl Vordachkonstruktion
  • Automatik-Schiebetüren

Weitere Links zum Objekt:

Internetseite des Accor Hotels - Zwei Marken unter einem Dach
Südkurier vom 19.08.2014 - Hotelerweiterung in Konstanz
Das Objekt bei den Architekten
Ibis Hotel bei Gustav Epple im Zeitraffer
AHGZ - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung vom 01.09.2016 über die Eröffnung

 

 

Das Objekt auf einen Blick:

Anschrift:

Reichenaustraße 200, 78462 Konstanz

Fertigstellung:

Mitte 2016

Bauherr:

Hansjörg Litscher AG, CH-8598 Bottighofen

Auftraggeber:

Gustav Epple GmbH, Stuttgart
www.gustav-epple.de

Architekt:

Marggraf Architektur GbR, Filderstadt
www.marggraf-architektur.de

Projektsteuerung:

Melchers Projektmanagement &
Bauconsult GmbH & Co. KG, Schwaigern
www.melchers-bauconsult.de

Objektverantwortlicher bei Wölz:

Rudolf Mühlberger

Auftragssumme:

400 Tsd. €