Grünbeck in Höchstädt: Marktführer in Sachen Wasseraufbereitung

  • Eingangsfassade Forum

  • Neubau Seitenansicht

  • Forum Fensterdetail

Grünbeck Höchstädt

Als Unternehmen mit eigenem Produktions- und Lieferprogramm im Sektor Wasseraufbereitung ist Firma Grünbeck mit Standorten auf der ganzen Welt verteilt. 750 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Vertriebspartner zählen zur Mannschaft.

Das Herzstück und somit Stammhaus der Firmengruppe ist allerdings Höchstädt an der Donau. Mit dem Bau des neuen Schulungszentrums wird der Firmensitz weiter gesichert. Das „grüne“ Gebäude ist nicht nur optisch eine Augenweide - auch bei der Form - die an einen Wassertropfen erinnert - haben sich alle Beteiligen etwas dabei gedacht.

Das Motto des neuen Formus „Aufbruch in eine neue Ära“ ist mit dem Willen verbunden, weiter zu wachsen. Das Forum bietet dafür alle Möglichkeiten.

Metallbau Wölz führte aus:

  • Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade
  • Aluminium Fenster
  • Raffstore Sonnenschutz

Weiterführende Links zum Objekt:

Spatenstich für Neubau Grünbeck-Forum
Grünbeck wird noch grüner“ Augsburger Allgemeine vom 24.10.2013
FVHF Fachportal für vorgehängte hinterlüftete Fassaden über Grünbeck`s Forum
Tag der offenen Tür bei Grünbeck am 16.06.2013
"Ein grüner Wassertropfen" Artikel bei den Architekten aus der Donau-Zeitung vom 18.01.2013
Die Architekten über das neue Schulungsgebäude in Höchstädt

Das Objekt auf einen Blick:

Anschrift:

Industriestraße 1, 89420 Höchstädt

Ausführung:

2012

Bauherr:

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt
www.gruenbeck.de

Planung:

Obel und Partner, Donauwörth
www.obel-architekten.de

Objektverantwortlicher bei Wölz:

Wolfgang Kindig

Auftragssumme:

500.000 €