(Aus)Bildung ist der beste Proviant für die Reise zum hohen Alter

  • Urkunde Ausbildungsbetrieb 2018

Dieses Zitat des griechischen Philosophen Aristoteles trifft es auf den Punkt.

Nachwuchsförderung hat bei Wölz einen besonderen Stellenwert. Auszubildende sind für uns junge Menschen, denen wir den Einstieg in eine berufliche Karriere bieten und sie dabei bestmöglich begleiten und unterstützen wollen.

Die Zukunft eines Unternehmens wird entscheidend von den nachwachsenden Mitarbeitern gestaltet. Dass unsere Auszubildenden nach ihrem erfolgreichen Berufsabschluss einen Arbeitsplatz in unserem Unternehmen ausfüllen, der ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht, ist nicht nur Anspruch. Alle Führungskräfte arbeiten aktiv darauf hin.

Dabei fördern wir unsere jungen Mitarbeiter auf vielfältige Weise und immer individuell auf die persönliche Situation zugeschnitten.

Wir freuen uns alle sehr, wenn aus einem Auszubildenden nach einigen Jahren ein selbstbewusster Mensch geworden ist, der mit Stolz und Engagement seine Leistung bei Wölz einbringt.

Wir bilden aus:

  • Metallbauer (m/w)
  • Industriekauffrau/-mann
  • Bürokauffrau/-mann für Büromanagement
  • Technischer Systemplaner (m/w) (ehemals: technischer Zeichner)

Ob dieser Beruf etwas für Sie ist und ob Sie gut in unser Team passen würden, können Sie selbst am besten feststellen, wenn Sie bei uns ein Praktikum absolvieren.

  • Urkunde Ausbildungsbetrieb 2018

Hier direkt für ein Praktikum bewerben:

Persönliche Daten
Praktikum
Nachricht
Datenschutz

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten ein. Ihre Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen