Südwink München

veröffentlicht am 10. Mai 2017

Im Stadtquartier „Am Südpark" in München wird nun das nächste Projekt - genannt „Südwink" - in Angriff genommen. Der 6-stöckige, gestaffelt konzipierte Neubau wird Einzelhandel und Wohnungen beherbergen. Fertigstellung des Gebäudes ist für Mitte 2018 geplant.

Bei der Planung des Projektes wurde nicht nur auf Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit geachtet. So wurde auch die Fassade nach den Gestaltungsgrundsätzen nach Feng Shui konzipiert. Fast quadratisch große Felder teilen die Außenhaut ein und geben dem Gebäude damit seine ruhige und charakteristische Ansicht.

Geplant wurde Südwink im Hause KSP Jürgen Engel Architekten GmbH aus München.

Unser Auftraggeber ist das Generalunternehmen Bilfinger Hochbau GmbH aus München.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Aluminium Pfosten-Riegel Fassade