Neu: Rheingarten Konstanz

veröffentlicht am 29. April 2020

Der regionale Anbieter für Industrierohstoffe und Rohstoffe für die Baubranche Meichle & Mohr GmbH & Co. KG aus Immenstaad investiert in ein 7-stöckiges Bürogebäude. Die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant. Architekt Braun + Müller aus Konstanz konzipierte das Projekt.

  • Bildrechte: OS Images

Die renommierte Firmengruppe Meichle & Mohr beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter und hat das Leistungsgprogramm um die Produktion von Pflastersteinen oder auch Rinnensysteme erweitert.

Auf dem Firmengelände sind nun zwei zueinander versetzt angeordnete Gebäudeteile geplant, die mit einer 3-geschossigen Brücke miteinander verbunden sind. Im Untergeschoss sind die Technik- und Versorgungsräume vorgesehen. Ebenso die Stellplätze für die Mitarbeiter. Darüber befinden sich die Büroflächen. 

Im neuen Verwaltungssitz des Serviceanbieters Meichle & Mohr werden nach Abschluss der Arbeiten im Sommer 2021 Büroräume mit rund 7.000 Quadratmetern genutzt werden können.

Unser Auftraggeber ist das Generalunternehmen Ed. Züblin AG, Bereich Bodensee, Niederlassung Singen.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Fenster
  • Aluminium Pfosten-Riegel-Fassade